Skip to main content

CIO Baustelle - aktueller Sachstand

Bis zum zweiten Obergeschoss ist der Bau inzwischen hochgezogen. Daran arbeiten derzeit rund 50 Bauarbeiter, die bei Fertigstellung des Rohbaus 6600 Kubikmeter Beton und 700 Tonnen Stahl verarbeitet haben werden. Derzeit werden auf der Gebäudewestseite, also neben der Nuklearmedizin, die zwei Brunnen für die Geothermieanlage gebohrt und die zugehörigen Anschlußleitungen eingebracht. Auf der gegenüberliegenden Seite wird ein Regenrückhaltebecken angelegt. Bis zum Jahresende werden dann die Zwischenräume zwischen dem Gebäude und der Baugrubenwand rund um den Rohbau verfüllt. Mit dem Bau des Brückenbauwerks zur Kinderklinik wird Anfang Januar begonnen. Insgesamt verläuft der Baufortschritt planmäßig.