Skip to main content

Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit (25 Std./ Woche) in Gleitzeitmodell

Ein Umfeld, das begeistert

Als Bau-Tochterunternehmen der Uniklinik Köln steuern und realisieren wir alle Bauvorhaben für die Uniklinik Köln bis hin zu Großprojekten im dreistelligen Millionen-Bereich. Sie arbeiten in unserem Büro in Köln. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben mit Entwicklungsmöglichkeiten, eine betriebliche Altersvorsorge und leistungsgerechte Vergütung. Zu unserer Unternehmenskultur zählen Fort- und Weiterbildungen ebenso wie Unternehmensevents. Profitieren Sie außerdem von zahlreichen Angeboten des Uniklinik-Konzerns wie Cafeteria, Jobticket und Gesundheitsförderung.

Unsere Personalverwaltung orientiert sich an den Standards der Uniklinik Köln und verwaltet derzeit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als exklusiver Ansprechpartner für die Beschäftigten in unserem Haus übernehmen Sie die vorbereitenden Arbeiten zur Personalbuchhaltung im Mutterkonzern. Somit fungieren Sie im Wesentlichen als Schnittstelle zwischen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und der zuständigen Personalabteilung der Uniklinik Köln. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung dort erfolgt über SAP.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (25 Std./ Woche) in Gleitzeitmodell eine(n) Personalsachbearbeiter (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung.

Aufgaben, die herausfordern

  • Verwaltungsaufgaben erledigen, die beim Ein- und Austritt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anfallen
  • Dokumentation von Abwesenheiten, wie bspw. Krankheits- oder Urlaubslisten mithilfe einer Standardsoftware (Haufe Lexware)
  • Personalakten führen
  • Zeugnisse nach Vorgaben der jeweiligen Abteilungsleitung mit einer speziellen Software erstellen (Haufe Zeugnismanager)
  • Als Ansprechpartner für die Beschäftigten bei Personalangelegenheiten zur Verfügung stehen
  • Erledigung des Schriftverkehrs, z.B. mit Stellenbewerbern und -bewerberinnen oder Sozialversicherungsträgern wie Renten- und Krankenversicherungen

Ihr Profil, das überzeugt

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bevorzugt eine Weiterbildung zur/ zum Personalfachkauffrau/ -fachkaufmann oder vergleichbare Qualifikationen
  • Kenntnisse in Haufe-Lexware und Haufe Zeugnismanager sind von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Selbstständige, gewissenhafte und sehr gut strukturierte Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit und Loyalität
  • Die Bereitschaft sich stetig weiterzubilden bzw. auf dem Laufenden zu bleiben

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bitte ausschließlich in PDF-Format) inklusive Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an:

medfacilities GmbH
Roman Drehsen
karriere@medfacilities.de