Skip to main content

Projektleiter/Projektleiterin (m/w/d) Schnittstelle zum Informationssicherheitsbeauftragten (ISB)

Ein Umfeld, das begeistert

medfacilities Betrieb GmbH: wir bieten den technischen Rundum-Service. Als Tochterunternehmen der Uniklinik Köln beschäftigen wir rund 270 Mitarbeiter. Wir sorgen für die lückenlose Funktionssicherheit aller technischen Anlagen. Sie arbeiten in Köln, im innovativen Umfeld der Universitätsmedizin. Neben geregelten Arbeitszeiten bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge. Regelmäßige Unternehmensevents zählen zur Unternehmenskultur. Profitieren Sie außerdem von zahlreichen Angeboten des Uniklinik-Konzerns wie Cafeteria, Jobticket und Gesundheitsförderung

Aufgaben, die herausfordern

  • Unterstützung bei Aufbau, Betrieb, Kontrolle und kontinuierliche Verbesserung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) nach DIN ISO 27001 zur Umsetzung der Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes 
  • Entwicklung, Anpassung, Umsetzung und Kontrolle von Sicherheitskonzepten und IT-Sicherheitsrichtlinien für einen sicheren IT-Betrieb, für vernetzte Medizingeräte und weitere technische Infrastruktur
  • Unterstützung und Beratung bei allen Fragen rund um die Informationssicherheit
  • Initiierung und Koordination der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen
  • Überwachung bekannter Informations- und IT-Risiken und von Informations- und IT-Sicherheitsvorfällen in Abstimmung mit dem ISB unseres Mutterkonzerns
  • Planung, Begleitung und Bewertung von IT-Sicherheitsüberprüfungen und möglichen Zertifizierungen
  • Entwicklung, Anpassung, Umsetzung und Kontrolle von IT-Sicherheitsrichtlinien
  • Schaffung eines Bewusstseins, Initiierung und Koordination von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen im Hinblick auf IT-Sicherheit (Awarness) 

Ihr Profil, das überzeugt

  • Sie beobachten und kennen aktuelle Marktentwicklungen mit Bezug auf IT-Sicherheit, Risikomanagement (DIN EN 80001-1:2011) sowie rechtliche und gesetzliche Vorgaben im Bereich Medizintechnik
  • Studium der Naturwissenschaften, Informatik oder vergleichbare Kenntnisse
  • Beherrschen von Technologien, Verfahren und Standards der IT Sicherheit (z. B. ISO/IEC 2700x, BSI Grundschutz)
  • Weiterbildung mit CISM , CISA, ISO 27001 Lead Auditor oder ähnlichen Qualifikationen wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Erfahrungen im Krankenhauswesen wünschenswert
  • Strukturiertes/analytisches Denkvermögen
  • hohe Belastbarkeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin in PDF-Format an:

medfacilities Betrieb GmbH
Frau Patricia Schweiger
bewerbung-mf-betrieb@medfacilities.de