Zum Hauptinhalt springen

Medizintechniker / Medizintechnikerin (m/w/d) Schwerpunkt Sonographie und Endoskopie

Reibungsloser betrieb an der Uniklinik Köln

Köln | Festanstellung | Vollzeit | Job-ID: T-300

Mit mehr als 1.500 Planbetten ist die Uniklinik Köln ein Krankenhaus der Maximalversorgung. Die über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Bereich Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau.

Als 100%-iges Tochterunternehmer der Uniklinik Köln sorgen wir von medfacilities Betrieb mit unseren 290 Fachkräften für einen reibungslosen Ablauf aller technischen Anlagen auf der rund 220.000 m² großen Campus.

 

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von Wartung, Prüfungen und Instandsetzungen von Medizingeräten, wobei der Schwerpunkt in der Endoskopie und Sonographie liegen wird incl. der Dokumentation in HSD Nova.
  • Anschluss und Inbetriebnahme von vernetzbaren und aktiven Medizinprodukten
  • Übernahme des Firstlevel Support der Software Clin-Win-Data von Fa. E&L im Bereich Endoskopie
  • Mitwirkung bei der Abnahme von Gerätekombinationen
  • Mitwirkung bei der Bereitstellung von Leihgeräten
  • Durchführung von sicherheits- und messtechnischen Kontrollen
  • IT Sicherheit bei Medizingeräten
  • Anbindung von Ultraschallgeräten an das Kliniknetz
  • Prüfung der elektrischen und mechanischen Sicherheit bei Gerätekombinationen
  • Verfolgung notwendiger Software- und Systemupdates im Bereich Ultraschall
  • Administrative Aufgaben in Bezug auf obige Aufgabenbereiche

 

Ihr Profil

  • Sie habe eine abgeschlossene technische Ausbildung in der Fachrichtung Medizintechnik oder Elektronik/Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Medizintechnik
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit Betriebssystemen, Fernwartungs- und Diagnosesoftware im Netzwerk ebenso wie im Umgang mit Microsoft Office Anwendungen, insbesondere Access und SQL-Abfragen
  • Sie besitzen Erfahrung in der Anbindung von Medizingeräten an DICOM / PDMS Systemen
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie Beherrschung aller gängigen MS Office Anwendungen sind wünschenswert
  • Sie besitzen Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der gesetzlichen Vorschriften für medizintechnische Geräte
  • Sicherer Umgang mit den gesetzlichen Vorgaben aus der MDR sowie der UVV und MPBetreibV sind vom Vorteil
  • Sie haben Projekterfahrung in der Anbindung von Patientenüberwachungssystemen, ePA, PDMS, sowie dem Aufbau von medizinischen Netzwerken und Komponenten sind wünschenswert
  • Praktische und theoretische Kenntnisse mit HSD NOVA sind wünschenswert

 

Wir bieten

  • Sie arbeiten in Köln, im innovativen Umfeld der Universitätsmedizin
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Regelmäßige Unternehmensevents
  • Zahlreichen Angeboten des Uniklinik-Konzerns wie Cafeteria, Jobticket und Gesundheitsförderung
  • Wir vergüten Ihre Leistung in Anlehnung an den TV-L bis Entgeltgruppe 10

 

Wir haben Dein Interesse geweckt?

Dann schick uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben) in PDF-Format per E-Mail und Ihr frühestmögliches Eintrittsdatum, unter Angabe der Job-ID: T-300 an:

 

medfacilities Betrieb GmbH
Herr Falco Oberste-Vorth
bewerbung-mf-betrieb@medfacilities.de

x