Skip to main content

Ausrichtung Wettbewerb nach RAW 2004

Neubau für den Betriebskindergarten, das  Sozialpädiatrische Zentrum und weitere Einrichtungen

Projektbeschreibung:

Die Uniklinik RWTH Aachen beabsichtigt das Angebot zur Kinderbetreuung in der Betriebskindertagesstätte stark zu erweitern. Das mit rund 8 Mio. Euro projektierte Bauvorhaben zwischen dem Klinikgebäude und Gut Melaten soll neben dem Sozialpädiatrischen Zentrum weitere Einrichtungen aufnehmen. Der Wettbewerb wurde europaweit ausgeschrieben, am Wettbewerb nahmen rund 230 Architekturbüros mit ihren Landschaftsplanern teil.

Leistungen:

  • Erarbeiten der Auslobungsbroschüre mit Festlegung der Jury, der gesetzten Teilnehmer, des Funktionsprogrammes sowie der architektonischen und städtebaulichen Anforderung an das Bauvorhaben
  • Abstimmung mit der Architektenkammer
  • Auslosung der Teilnehmer
  • Versand der Auslobungsbroschüre
  • Bearbeitung der Pläne und Modelle durch die Teilnehmer
  • Vorprüfung der Entwürfe und Vorprüfbericht
  • Vorbereitung und Durchführung der Jurysitzung
  • Protokolle und Veröffentlichung

Auslober:
Universitätsklinikum Aachen (AöR)

Wettbewerbsmanagement:
medfacilities GmbH

Meilensteine:

Vorbereitung des 
Wettbewerbes bis zur Veröffentlichung 
9/2012 - 12/2012

Festlegung der Teilnehmer 
1/2013 - 2/2013

Bearbeitung
2/2013 - 4/2013

Vorprüfung Entwürfe 
5/2013 - 6/2013

Jurysitzung 
17.06.2013