Zum Hauptinhalt springen

Fachberatung, Services und Schulungen: Kompetenz in der Medizintechnik

Für die moderne Medizin sind verlässliche medizinische Hochleistungsgeräte unverzichtbar. Als Tochtergesellschaft der Uniklinik Köln verfügt unser Unternehmensbereich Medizintechnik über mehr als 25 Jahren Erfahrung mit den medizintechnischen Geräten und Anlagen eines Krankenhauses der Maximalversorgung.

Wir richten Ihre Medizinprodukte vorschriftsmäßig ein und gewährleisten einen fachgerechten Gebrauch der Geräte und Anlagen. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Spektrum medizintechnischer Dienstleistungen: Dazu gehört das Management aller medizinischen Geräte, deren Instandsetzung und Prüfung sowie eingehende Beratung bei der Planung und Investition von Neuanschaffungen. Wir sorgen für Sicherheit und hohe Verfügbarkeit aller Anlagen, erstellen Bestandsanalysen, kümmern uns um Aufgaben im Vertragsmanagement und führen Schulungen für Ihre Mitarbeiter durch. Durch unsere hohe Kompetenz im Umgang mit verschiedensten medizintechnischen Geräten sind wir in der Lage, Ihre Mitarbeiter schnell und effizient in der sachgemäßen Handhabung der Geräte auszubilden, so dass eine qualifizierte und fehlerfreie Nutzung gewährleistet ist.

 

Zeit und Kosten sparen

Unsere medizintechnischen Dienstleistungen sparen Ihnen Zeit und Kosten:

Über 90 Prozent aller in einem Krankenhaus der Maximalversorgung anfallenden Reparaturen können wir selbständig und nahezu unabhängig vom Hersteller ausführen. Daraus ergeben sich geringe Ausfallzeiten und eine entsprechend hohe Verfügbarkeit der installierten medizinischen Geräte.

Dienstleistungsspektrum:

  • Bildgebende Systeme
  • Patientenmonitoring
  • Beatmung
  • Anästhesie
  • Pädiatrische Geräte
  • Laborgeräte
  • Diagnostik, z.B. Endoskopie
  • Dialyse
  • Infusionstechnik
  • Stationsgeräte
  • Strahlentherapeutische Geräte

Fachberatung

Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung rund um das Qualitätsmanagement Ihrer medizintechnischen Anlagen.

Leistungsspektrum

  • Prozessoptimierung für medizintechnische Abteilungen im Hinblick auf Kosten, Qualität und Termine
  • Implementierung der DIN EN ISO 80001-1 in Medizintechnikabteilungen
  • Beratung bei der Neugerätebeschaffung
  • Folgekostenanalyse nach Beschaffung
  • Beratung vor Abschluss von Dienstleistungsverträgen
  • Technisches Gerätemanagement
  • Gutachten durch frei vereidigten Sachverständigen
  • Unterstützung zur Zertifizierung nach ISO 9001
  • Datenverwaltung

Um die Effizienz medizintechnischer Produkte und Verfahren sicherzustellen, bedarf es strenger regelmäßiger Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen. Auch die Optimierung der dazugehörigen Prozesse ist von enormer Wichtigkeit.

Hier setzt unsere professionelle Fachberatung an:

Als Experten in allen Bereichen des Qualitätsmanagements unterstützt unser Team Sie gerne bei sämtlichen Fragen rund um Anforderungen zur fachmännischen Einbindung und Nutzung Ihrer Medizinanlagen. Die Implementierung der DIN EN ISO 80001-1 etwa ist hier ein wichtiger Bestandteil: Die Norm regelt die Verantwortlichkeiten und Aktivitäten bezüglich der Einbindung neuer Medizintechnik in Ihre IT-Architektur und definiert die allgemeinen Anforderungen für die Anwendung des Risikomanagements. Darüber hinaus haben wir die Ermittlung der qualitätsbezogenen Kosten und die sich daraus ergebenden Einsparungsmöglichkeiten nach ISO 9001 stets im Blick.

Diese und weitere Servicebausteine garantieren eine nachhaltige Qualitätssicherung Ihrer Produkte und Dienstleistungen, verbessern die Unternehmensprozesse – und sorgen so dafür, dass Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Technik

  • Kompetenter, professioneller und zuverlässiger Service
  • Inspektion, Vollwartung, sicherheitstechnische und messtechnische Kontrollen

»

Medizintechnische Fachplanung und Risikomanagement

  • Risikomanagement Krankenhaus DIN EN 80001-1 (IEC 80001-1)

»

Geräte- und Anlagenmanagement

  • Inventarisierung neuer medizintechnischer Geräte
  • Zuverlässige turnusgerechte Wartung und Instandsetzung
  • lückenlose Dokumentation

 

Einweisungsmanagement

  • Organisation von Geräteeinweisungen
  • Vermittlung von Fachkenntnissen für Nutzerinnen und Nutzer
     

»

Für Ihre Rückfragen

Martin Müller
Abteilungsleiter Medizintechnik
medfacilities Betrieb GmbH

medizintechnik@medfacilities.de

x